Samstag, 14. April: 8.40 – ca. 12.30 h

Naturkundliche Halbtagsexkursion ins Ruschbachtal

Das NSG Ruschbachtal weist einen Ahorn-Eschenwald mit artenreicher Krautschicht auf. Wir gehen im Hauptgraben über einen schmalen, abwechslungsreichen Fussweg den Bach entlang hinauf nach St. Chrischona. Dabei haben wir Einblicke in die landschaftliche Schönheit des Ruschbachgrabens mit seinen verschiedenen Vegetationsformen.
Leitung: Traudel Walz
Treffpunkt: Haltestelle Gleusen, Grenzach (Bus 38, Ankunft 8.35 h)
Mitnehmen: ID/Pass, Wanderschuhe, Feldstecher, Lupe, Znüni
Veranstalter: Ornithologische Gesellschaft Basel

Mittwoch, 18. April: 12.30 – ca. 13.30 h

Orchideen auf dem Dach?

 Begrünte Dächer können auch für Orchideen neue Lebensräume bieten. Besichtigung der Dachbegrünung auf dem Jacob Burckhardt-Haus. Das Dach ist nur über eine Estrichtreppe zugänglich, deshalb ist Trittsicherheit nötig!
Leitung: Stephan Brenneisen
Treffpunkt: Haltestelle Peter Merian (Tram 10,11)
Veranstalter: Ökostadt Basel

Samstag – Samstag, 21. April – 5. Mai, täglich 10.00 – 18.00 h
Sonn- und Feiertage geschlossen

29. Wildpflanzenmärt auf dem Andreasplatz

 Ein Paradies von einheimischen Wildstauden und Sträuchern, Schattenpflanzen, Kletterpflanzen, Biokräutern, Bio-Blumen- und Gemüsesamen. Vielseitige Beratung
Leitung: Susi Rüedi 
Veranstalter: Ökostadt Basel

Dienstag, 24. April: 12.30 – ca. 14.30 h

Wasserinsekten der Wiese

Exkursion an der Wiese und anderen Gewässern in den Langen Erlen
Leitung: Daniel Küry
Treffpunkt: Parkplatz Restaurant Lange Erlen, Erlenparkweg 55, Nähe Haltestelle Lange Erlen (Bus 36)
Veranstalter: Gewässerschutz Nordwestschweiz

Mittwoch, 25. April: 17.00 – ca. 19.00 h, anschliessend Apéro

Parkführung und Pflanzung des «Baum des Jahres 2018»

 Zum Internationalen Tag des Baumes pflanzt die Stadtgärtnerei eine Edelkastanie im Schützenmattpark und informiert zu diesem besonderen Baum und seinen Verwandten.
Leitung: Yvonne Aellen
Treffpunkt: Schützenmattpark hinter Kiosk bei der Haltestelle Schützenhaus (Tram 1, 8, Bus 33, 34, 48)
Veranstalter: Stadtgärtnerei Basel

Freitag, 27. April: 18.00 – 19.30 h

Blumenwiese im Naturgarten Brühl

Blumenwiesen erfreuen nicht nur eine Vielzahl von Insekten und Kleintieren, sondern auch uns Menschen. Wir zeigen, wie eine solche Wiese richtig angelegt wird.
Leitung: Daniel Rüetschi
Treffpunkt: im Naturgarten, ab Haltestelle Bettingerstrasse (Tram 6, Bus 32) ca. 100m dem Brühlweg entlang
Veranstalter: Gemeinde Riehen, Fachstelle Umwelt

Samstag, 28. April: 9.00 – 16.00 h

naturMÄRT Riehen: Wilde Ecken in Feld und Garten

Naturnahe Gartengestaltung, Garten-Tauschbörse, Setzlings-Verkauf, Verpflegung und Kinderprogramm.
Treffpunkt: Dorfplatz Riehen, Nähe Haltestelle Riehen Dorf (Tram 6, Bus 32)
Veranstalter: Gemeinde Riehen, Lokale Agenda 21

Sonntag, 29. April: 7.00 – ca. 10.30 h

Morgenexkursion am Schlipf und Tüllingerhügel

Beobachten und Bestimmen von Vögeln im Schlipf und im angrenzenden Tüllingerhügel
Leitung: Nello Osellame, Georges Preiswerk
Treffpunkt: Vorplatz Naturbad Riehen, Weilstr. 69, Nähe Haltestelle Weilstrasse (Tram 6)
Mitnehmen: ID/Pass, Feldstecher falls vorhanden
Veranstalter: Gesellschaft für Vogelkunde und Vogelschutz Riehen