zum Thema Biodiversität
www.festivaldernatur.ch


Freitag, 25. Mai: 18.15 – ca. 20.30 h

«Amsel, Drossel, Fink und Star»

Ornithologische Exkursion am Feierabend in die Langen Erlen
Leitung: Nello Osellame
Treffpunkt: Haltestelle Niederholzboden (Tram 6)
Mitnehmen: Feldstecher falls vorhanden
Veranstalter: Gesellschaft für Vogelkunde und Vogelschutz Riehen

Freitag, 25. Mai: 18.00 – 19.30 h

Neue Dachlandschaften für Basels Natur: Basels grüne Dächer

Ausblick und Einführung, wie Dachbegrünungen als Ausgleichslebensräume für die Natur geplant werden können, wie die Beispiele auf dem Unispital zeigen. 
Leitung: Stephan Brenneisen
Treffpunkt: Haltestelle Universitätsspital (Tram 11, Bus 31, 34, 36)
Veranstalter: Pro Natura Basel

Samstag, 26. Mai: 8.00 – ca. 9.30 h

Vögel und Fische in der Grün 80

Die Teiche der Grün 80 sind ein wunderbarer Ort, um Tiere über und unter Wasser zu beobachten.
Leitung: Marion Mertens
Treffpunkt: Haltestelle Neue Welt (Tram 10)
Mitnehmen: Feldstecher falls vorhanden
Veranstalter: Gewässerschutz Nordwestschweiz

Samstag, 26. Mai: 14.15 – ca. 16.00 h

Spannende Einblicke ins Bachlettenquartier

Stadtökologischer Rundgang zu reizvollen Grünr.umen, ersten Arbeitersiedlungen und edler Jahrhundertwende, wo die Stadtentwicklung noch hautnah erlebbar ist.
Leitung: Katja Hugenschmidt 
Treffpunkt: Haltestelle Bachletten (Tram 1, 8)
Veranstalter: Ökostadt Basel